www.lemitec.de
Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Kulmbach
Interaktiv

Profil für RüMüllerFT34

RüMüllerFT34



Allgemeine Informationen
Name: Rüdiger Müller
Wohnort: D- 84371 Triftern Ndby.
Hobbies: Unsere haarigen
Benutzer-Titel: ( Geschriebene Beiträge: 41 | Punkte: 10)
Registriert am: 21.04.2011
Geburtsdatum: 23. Juni 1962
Zuletzt Online: 18.10.2018
Geschlecht: männlich
Kurs: FT 34


Kontakt
Homepage: http://www.briard-laclealamour.de/
E-Mail: ruemueller1@gmail.com



Letzte Aktivitäten
Details einblenden
13.06.2018
RüMüllerFT34 hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
13.06.2018 16:32 | zum Beitrag springen

Hallo Herr Altmann,Qualität entfaltet nur dann ihre ganze Kraft, wenn sie einhergeht mit Innovation, die darauf abzielt den Nutzen spürbar zu steigern. Und nein, ich bin kein Menschenhasser! Man muss diese Frage sozusagen binär lösen: Jeder gemäß seinem Potenzial oder nicht? Umgekehrt heißt das aber auch, dass man aus dem Einzelfall keine allgemein gültigen Gesetzmäßigkeiten ableiten kann: Nur, weil man ein (oder zwei, oder drei …) Beispiele bringt um zu provozieren, heißt das nicht, dass der Zu...

30.04.2018
RüMüllerFT34 hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
30.04.2018 11:27 | zum Beitrag springen

Tja, kaum wartet man ca. 3 Wochen und schon passiert nix, keine Reaktion. Der r.m. Phase schließt sich nun also das Dry-aging an, sozusagen. Ich bin nicht unbedingt dafür bekannt mich beliebt zu machen, dafür halt ich zuwenig meinen Mund und gönne mir auch noch den Luxus einer eigenen Meinung. Das macht das Leben nicht immer einfach, doch im Leben (auch im Berufsleben) geht es ja nicht darum immer gute Karten zu haben, gefragt sind eigentlich diejenigen die auch mit einem schlechten Blatt ein gu...

03.04.2018
RüMüllerFT34 hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
03.04.2018 11:40 | zum Beitrag springen

Tja, leider verhallt der Aufruf an den allgemeinen Sanitätsdienst, trotz Defibrillator und Adrenalinspritze direkt ins Herz, scheinbar ungehört. Schade. Insbesondere wenn man bedenkt was die Schule versucht hat allen Absolventen mitzugeben (tja, auch mir, wenn ich auch für viele der jüngeren Absolventen wohl eher sowas wie ein Alien war). Nun steht also die LEMITEC wieder an, für viele eine Gelegenheit sich einfach mal auf Firmenkosten zu vergnügen, o.k.! Das löst nur leider nicht gewisse Probl...

16.09.2014
RüMüllerFT34 hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
16.09.2014 13:24 | zum Beitrag springen

Einige Veganer und Vegetarier betreiben ihre Ernährung wie eine Art Religion und sie fühlen sich persönlich angegriffen, gar in ihrer Existenz bedroht, wenn jemand Mängel in ihrem "Glaubenssystem" aufzeigt. In der Folge reagieren sie defensiv, oft aggressiv. Das ist menschlich. Ich vergebe ihnen allen, denn sie wissen nicht was sie tun.Denn eines ist gewiss, der Konsument regelt was, wie und mit welchem Aufwand und Kollateralschäden für die umwelt produziert wird!Es ist kaum bestreitbar, dass di...

15.05.2014
RüMüllerFT34 hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
15.05.2014 09:47 | zum Beitrag springen

Hallo Herr Metzner,selbstverständlich habe ich die Info´s meiner letzten Antwort von diversen Quellen zusammengetragen und dann zusammengestellt. Das heißt, ich habe mich mit der, in meinen Augen, abstraktesten Art der Ernährung auseinandergesetzt. Diese nachgewiesenermaßen unnatürliche Art der Ernährung gestehe ich doch gerne jedem zu. Dann bleibt doch mehr Fleisch für uns, die wir dieses äußerst hochwertige, natürliche und mehr als wohlschmeckende biologische Lebensmittelseine lieben, schätze...

13.05.2014
RüMüllerFT34 hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
13.05.2014 13:30 | zum Beitrag springen

Ja, ich out mich jetzt und hier! Ich esse Fleisch und das sehr gerne! Ich bin bekennender Fleischfresser! Wie sagt man doch so schön: “Ich habe mich doch nicht an die Spitze der Nahrungskette gestellt, um danach Salat zu futtern” (dieser Satz wird bestimmt wieder Kritik hervorrufen).Erzählt Veganern und Vegetariern doch mal(vielleicht bei Gründung einer “Christlichen Soja Union”?) von abendlichen Essenseinladungen und Metzgereibesuchen, wenn sie nach ausgebrannter Ruine schmeckende Fake-Landjäge...

28.04.2014
RüMüllerFT34 hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
28.04.2014 12:30 | zum Beitrag springen

Meister = Bachelor? DQR steht für Deutscher Qualifikationsrahmen. Das klingt sperrig, spröde und nach staubtrockener Bürokratie. Aber die Sache hat es durchaus in sich. Das dahinter stehende System wird nämlich schon bald künftige Berufs- und Erwerbsbiografien beeinflussen – auch die von Studierenden. Es wird vielleicht auch manchen von den Hochschulen fernhalten, weil sich ein Studium am Ende nicht mehr auszahlen könnte.Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) war voll der Freude: "Nach m...

07.04.2014
RüMüllerFT34 hat ein neues Thema erstellt
07.04.2014 08:52Meisterbriefe als Diplom

05.03.2014
RüMüllerFT34 hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
05.03.2014 07:51 | zum Beitrag springen

Quelle: afz – allgemeine fleischer zeitung 10/2014Mindestlohn trifft alle Gesetzentwurf zur Änderung des Arbeitnehmer-Entsendegesetzes stehtfleischwirtschaft.de – BERLIN. Ab 1. Juli 2014 gilt in der Fleischindustrie ein Mindestlohn von 7,75 Euro. Foto: jus Der Mindestlohntarifvertrag für die Fleischindustrie, auf den sich Arbeitgeber und Gewerkschaft im Januar verständigt haben, soll per Gesetz für alle Unternehmen und Beschäftigten allgemeinverbindlich erklärt werden. Diesem Ziel dient der Entw...

03.03.2014
RüMüllerFT34 hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
03.03.2014 15:33 | zum Beitrag springen

Hallo Thorsten, dazu muss man wissen, dass die Teilnahme am IFS-Programm „unangekündigter IFS Food Check“ auf freiwilliger Basis erfolgt. Alle Infos dazu findest Du, oder auch jeder Andere den es interessiert unter: http://www.ifs-certification.com/index.p...-food-checks-deAb dem 7. Januar 2014 bietet die IFS Management GmbH das IFS Programm „unangekündigte IFS Food Checks“ an.Das Ziel des unangekündigten IFS Food Checks ist es, zu überprüfen, ob ein lebensmittelherstellendes Unternehmen die im ...



Verlinkungen

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen



Anonyme Gäste haben nur Leserechte bei Diskussionen.
Wir legen Wert auf die Verwendung von realen Namen (Phantasienamen füren zu Einordnung Anonymus ohne Rechte im Forum).
Ihren persönlichen Kontobereich erreichen Sie über den Link auf Ihrem Benutzernamen.

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Frieder
Forum Statistiken
Das Forum hat 137 Themen und 1411 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor