www.lemitec.de
Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Kulmbach
Interaktiv

Foren Suche

Suchoptionen anzeigen
  • Internetseiten von FT-KlassenDatum02.04.2012 11:54
    Foren-Beitrag von HWH im Thema Internetseiten von FT-Klassen
    Hallo zusammen,

    es ist ja lobenswert, wenn die Kurse in die Offentlichkeit gehen.
    Nur, liebe Webadmins, vorsicht mit der Veröffentlichung von Bildmaterial.
    Wir sind schon offizell angezählt worden wegen der Webveröffentlichung der KUNO, in der Rechte am eigenen BIld einer nicht näher bekannten Person angemahnt wurden.

    Viele der Websites gehen recht frei mit Bildmaterial und Namen von Personen um. Veröffentlicht kein Bildmaterial von Personen die der Veröffentlichung nicht zugestimmt haben, das Rückschlüsse auf namentlich zuzuordnende Personen erlaubt (Datenschutz).
    Das kann teuer werden, wenn ein Anwalt was aufsetzt....


    Grüße HW
  • Wichtig für StudienanfängerDatum03.05.2011 10:59
    Thema von HWH im Forum Schwarzes Brett
    Ein Hinweis für die zukünfigten Kulmbacher Techniker

    Sollten Sie nicht bis zum letzten Tag vor Beginn der Fachschulausbildung versicherungspflichtig beschäftigt sein, vergessen Sie nicht, sich bei der Arbeitsagentur arbeitslos zu melden und Arbeitslosengeld (ALG 1) zu beantragen. Ansonsten verlieren Sie gegebenenfalls Ihren Anspruch auf ALG. Details siehe:

    BVT - Beratungsblatt.
  • Wichtig für StudienanfängerDatum03.05.2011 10:59
    Foren-Beitrag von HWH im Thema Wichtig für Studienanfänger
    Ein Hinweis für die zukünfigten Kulmbacher Techniker

    Sollten Sie nicht bis zum letzten Tag vor Beginn der Fachschulausbildung versicherungspflichtig beschäftigt sein, vergessen Sie nicht, sich bei der Arbeitsagentur arbeitslos zu melden und Arbeitslosengeld (ALG 1) zu beantragen. Ansonsten verlieren Sie gegebenenfalls Ihren Anspruch auf ALG. Details siehe:

    BVT - Beratungsblatt.
  • Mathe für WiedereinsteigerDatum30.03.2010 19:44
    Foren-Beitrag von HWH im Thema Mathe für Wiedereinsteiger
  • NicknameDatum01.05.2009 13:23
    Thema von HWH im Forum Schwarzes Brett
    Hallo zusammen,

    mehrere Teilnehmer haben sich zur Problematik der Nicknames geäußert. Meine Einstellung war und ist keine Phantasienamen zu zulassen. Nun stellt sich heraus, dass es sehr unterschiedliche Auffassungen darüber gibt. Vielleicht ist es aber auch ein Problem einfach mal die Regeln zu lesen UND wenn man sie dann abnickt sich auch danach zu richten? Zum anderen haben wir hier z.B. auch Wohnungsanbieter, Wohnungssuchende usw., die sich vielleicht mit den "neuen" Medien etwas härter tun. Wie dem auch sei...
    Grundsätzlich sollte der Anmeldenamen einen Rückschluss auf die reale Person zulassen. Wir bewegen uns hier in einem abgeschlossenen Raum, der vor öffentlichem Ausspähen durch Robots uä. geschützt ist - es besteht keine Veranlassung anonym zu bleiben.
    Ich werde Anmeldungen dann akzeptieren, wenn die User einen "vernüftigen" Benutzernamen wählen, vorzugsweise Vorname Name, Akronyme und Abkürzungen aus dem realen Namen nur dann, wenn im User Profil ein realer Vorname Name hinterlegt wurde.
    Ich bin aber auch gerne bereit eine Abstimmung über diese Regelung anzustossen und dann auch verbindlich einzuführen. Alternativ könnten wir sagen ein User Name besteht zwingend aus Vorname Name und wir definieren eine Gruppe, sagen wir mal "NichtRegelkonformeUser" mit eingeschränkten Rechten (z.B. nur Leser) oder so, und da stellen wir alle Abweichler rein. Es ist halt eine Gradwanderung zwischen Organisationsaufwand - Benutzerfreundlichkeit - Sicherheit.
  • NicknameDatum01.05.2009 13:23
    Foren-Beitrag von HWH im Thema Nickname
    Hallo zusammen,

    mehrere Teilnehmer haben sich zur Problematik der Nicknames geäußert. Meine Einstellung war und ist keine Phantasienamen zu zulassen. Nun stellt sich heraus, dass es sehr unterschiedliche Auffassungen darüber gibt. Vielleicht ist es aber auch ein Problem einfach mal die Regeln zu lesen UND wenn man sie dann abnickt sich auch danach zu richten? Zum anderen haben wir hier z.B. auch Wohnungsanbieter, Wohnungssuchende usw., die sich vielleicht mit den "neuen" Medien etwas härter tun. Wie dem auch sei...
    Grundsätzlich sollte der Anmeldenamen einen Rückschluss auf die reale Person zulassen. Wir bewegen uns hier in einem abgeschlossenen Raum, der vor öffentlichem Ausspähen durch Robots uä. geschützt ist - es besteht keine Veranlassung anonym zu bleiben.
    Ich werde Anmeldungen dann akzeptieren, wenn die User einen "vernüftigen" Benutzernamen wählen, vorzugsweise Vorname Name, Akronyme und Abkürzungen aus dem realen Namen nur dann, wenn im User Profil ein realer Vorname Name hinterlegt wurde.
    Ich bin aber auch gerne bereit eine Abstimmung über diese Regelung anzustossen und dann auch verbindlich einzuführen. Alternativ könnten wir sagen ein User Name besteht zwingend aus Vorname Name und wir definieren eine Gruppe, sagen wir mal "NichtRegelkonformeUser" mit eingeschränkten Rechten (z.B. nur Leser) oder so, und da stellen wir alle Abweichler rein. Es ist halt eine Gradwanderung zwischen Organisationsaufwand - Benutzerfreundlichkeit - Sicherheit.
  • Mathe für WiedereinsteigerDatum29.04.2009 15:11
    Foren-Beitrag von HWH im Thema Mathe für Wiedereinsteiger
    Gut gemachte Lernschrittvideos auf
    http://www.oberprima.com

    BItte die Suchfunktion verwenden:
    Prozentrechnung
    Dreisatz
    Bruchrechnung
  • Mathe für WiedereinsteigerDatum27.03.2009 20:17
    Thema von HWH im Forum Vorbereitungskurs
  • Mathe für WiedereinsteigerDatum27.03.2009 20:17
    Foren-Beitrag von HWH im Thema Mathe für Wiedereinsteiger
  • Chemie zum SelberlernenDatum27.03.2009 20:05
    Thema von HWH im Forum Vorbereitungskurs
    Wir empfehlen zum Einarbeiten in die Chemie die Seiten von
    ChemgaPedia
    Erstmal verweise ich auf das Tutorial "Allgemeine Chemie". Wir werden uns bemühen mit der Zeit eine Auswahl an Lektionen zusammen zu stellen und auch mit Lernschrittkontrollen, Fragen sowie Lösungen, zu versehen.
    Hier finden Sie wirklich alles, was zur Vorbereitung notwendig ist.
    Didaktisch und Inhaltlich hervorrangend gestaltet - sehr empfehlenswert!


    ---
    Einführung in die anorganische Chemie
    http://www.u-helmich.de/
    http://www.zum.de/Faecher/Materialien/beck/chemkurs/ckurse10.htm

    Grundlagen der Organik
    http://www.zum.de/Faecher/Ch/Saar/Handrchg/Kl11/hr_11_2.htm

    Spezialistentreffen
    http://www.chemikerboard.de

    Chemie in Fragen und Antworten
    Eine interaktive Lernhilfe für Studenten im Chemiegrundstudium
    sowie für Studierende mit Chemie als Nebenfach
    http://userpage.chemie.fu-berlin.de/~abram/e_learning/html/fr_start.htm
  • Chemie zum SelberlernenDatum27.03.2009 20:05
    Foren-Beitrag von HWH im Thema Chemie zum Selberlernen
    Wir empfehlen zum Einarbeiten in die Chemie die Seiten von
    ChemgaPedia
    Erstmal verweise ich auf das Tutorial "Allgemeine Chemie". Wir werden uns bemühen mit der Zeit eine Auswahl an Lektionen zusammen zu stellen und auch mit Lernschrittkontrollen, Fragen sowie Lösungen, zu versehen.
    Hier finden Sie wirklich alles, was zur Vorbereitung notwendig ist.
    Didaktisch und Inhaltlich hervorrangend gestaltet - sehr empfehlenswert!


    ---
    Einführung in die anorganische Chemie
    http://www.u-helmich.de/
    http://www.zum.de/Faecher/Materialien/beck/chemkurs/ckurse10.htm

    Grundlagen der Organik
    http://www.zum.de/Faecher/Ch/Saar/Handrchg/Kl11/hr_11_2.htm

    Spezialistentreffen
    http://www.chemikerboard.de

    Chemie in Fragen und Antworten
    Eine interaktive Lernhilfe für Studenten im Chemiegrundstudium
    sowie für Studierende mit Chemie als Nebenfach
    http://userpage.chemie.fu-berlin.de/~abram/e_learning/html/fr_start.htm
  • Ein Versuch der HilfestellungDatum27.03.2009 19:53
    Thema von HWH im Forum Vorbereitungskurs
    Hallo ihr da draussen...

    Es ist wieder so weit, die Einladungen für die neuen Kurse gehen raus und wir wollen Sie motivieren sich auf die Lernsituation im Herbst vor zu bereiten.

    Ich versuche einige interessante Links und Materialien zusammen zu stellen, die für Ihre Vorbereitung auf die 2 Jahre Kulmbacher Techniker nützlich sein könnten. Grundsätzlich kann es nicht schaden an die Volkshochschulen mit den Kursinhalten
    Englisch, Textverarbeitung, Tabellenkalkulation
    zu denken, die alten Bücher der Berufsschule auszukramen und die Theorie des jeweiligen Ausbldungsberufes aufzupollieren.

    Wichtig wäre vor alllem eine Blick in die naturwissenschaftlichen Grundlagen zu werfen, also
    Mathe
    (Prozentrechnen, Bruchrechnen, Algebra, Gleichungen - lösen/umstellen),
    Chemie
    (Atombau, Periodensystem und Chemische Bindung),

    Also packen wir es an!

    Und wenn Sie was interessantes im Netz finden, lassen Sie es uns wissen...
  • Ein Versuch der HilfestellungDatum27.03.2009 19:53
    Foren-Beitrag von HWH im Thema Ein Versuch der Hilfestellung
    Hallo ihr da draussen...

    Es ist wieder so weit, die Einladungen für die neuen Kurse gehen raus und wir wollen Sie motivieren sich auf die Lernsituation im Herbst vor zu bereiten.

    Ich versuche einige interessante Links und Materialien zusammen zu stellen, die für Ihre Vorbereitung auf die 2 Jahre Kulmbacher Techniker nützlich sein könnten. Grundsätzlich kann es nicht schaden an die Volkshochschulen mit den Kursinhalten
    Englisch, Textverarbeitung, Tabellenkalkulation
    zu denken, die alten Bücher der Berufsschule auszukramen und die Theorie des jeweiligen Ausbldungsberufes aufzupollieren.

    Wichtig wäre vor alllem eine Blick in die naturwissenschaftlichen Grundlagen zu werfen, also
    Mathe
    (Prozentrechnen, Bruchrechnen, Algebra, Gleichungen - lösen/umstellen),
    Chemie
    (Atombau, Periodensystem und Chemische Bindung),

    Also packen wir es an!

    Und wenn Sie was interessantes im Netz finden, lassen Sie es uns wissen...
  • Internetseiten von FT-KlassenDatum20.11.2008 19:29
    Foren-Beitrag von HWH im Thema Internetseiten von FT-Klassen
    Nun eignet sich nicht jedes Thema für eine Diskussion im Forum, klar. Da sind z.B. bei Investitionsfragen zu viele firmenspezifische Elemente im Spiel als das man ohne interne Betriebskenntnis was sinnvolles dazu sagen könnte. Es ist aber klar, dass gewisse Fragestellungen anonymisiert werden müssen - um Rücksschlüsse auf einen realen Betrieb auszuschließen.
    Wir könnten in diesem, sagen wir Helpdesk-Forum, einen entsprechenden Zugang veröffentlichen, der zum einen Sicher stellt, dass nur Mitglieder diese Zugangsdaten lesen und dass dieser dann, wenn gewünscht. fürs Posten von Fragen verwendet wird. Die Antworter könnten dann aber unter Realnamen antworten. So oder so ähnlich...

    Wir haben ja das Instrument der Umfrage. Wir würden nach versandt der KUNO, wird hoffentlich im Laufe des Dezember über die Bühne gehen, eine entsprechende Umfrage starten. Nach der KUNO, weil dann die Freundeskreise informiert werden und der Umzug so richtig in Schwung kommen wird, hoffentlich...
Inhalte des Mitglieds HWH
HWH
Beiträge: 28
Ort: KU
Geschlecht: männlich

Anonyme Gäste haben nur Leserechte bei Diskussionen.
Wir legen Wert auf die Verwendung von realen Namen (Phantasienamen füren zu Einordnung Anonymus ohne Rechte im Forum).
Ihren persönlichen Kontobereich erreichen Sie über den Link auf Ihrem Benutzernamen.

Besucher
1 Mitglied und 3 Gäste sind Online:
Mike8719

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Alexander
Forum Statistiken
Das Forum hat 65 Themen und 1274 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Mike8719

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz