www.lemitec.de
Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Kulmbach
Interaktiv
#1

Bargeld ?Brauchwasser?

in Diskussionen 15.01.2011 12:30
von FT34MüllerRü | 8 Beiträge | 8 Punkte
Es geht um das sogenannte "Brauchwasser", welches für die Produktion benötigt wird, z.B. Laken, Marinaden, Kuttereis, usw.
Dieses Wasser wird ja (wie der Name schon sagt) zur Produktion gebraucht und nicht in die Kanalisation zurückgeführt, für das die Städte und Gemeinden teilweise horrende Preise aufrufen. Dieser Preis schwankt von Stadt zu Stadt enorm. Da die Abwassergebühren über den Trinkwasserverbrauch abgerechnet werden, ist es relativ simpel wenn man an der Zapfstelle für das Brauchwasser (z.B. die Scherbeneismaschine) einen Zwischenzähler montieren lässt.
Diesbezüglich muss ein Antrag gestellt werden. Weil dort jährliche Einsparungen von 1000€ und mehr leicht drin sind, kann man ja mal durchrechnen, wie hoch der diesbezügliche Verbrauch, respektive die Einsparung ist und inwieweit sich das für den Betrieb lohnt.

Der Deutsche Städtetag hat hier explizit Rechtsregeln geschaffen.
Manche Kommunen geben sich mit pauschalem Wasserrückbehalt bis zu 20 % zufrieden, bei anderen muss man den Wasserrückbehalt mit einer Wasseruhr nachweisen.


Auf jeden Fall sollte jeder Betrieb, einen Antrag an die Kommune stellen. Aber wie bereits erwähnt, muss unbedingt begründet werden, warum die voraussichtliche Wassermenge nicht der Kanalisation zugeführt wird. Dies lässt sich z.B. bei größeren Wurstproduktionsbetrieben(relativ gesehen), relativ leicht nachweisen und begründen.
Auch wird die Wassermenge anerkannt, die als Wasserdampf (Kessel etc.) die Produktionsräume verlässt.
Manche Kommunen erkennen nur den Wasserrückbehalt an, wenn diese Menge mindestens 20 % des Gesamtwasserverbrauchs beträgt. Das ist aber nicht rechtskonform.

Landwirte und Gärtnereien arbeiten schon lange mit dem Wasserrückbehalt.
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Anonyme Gäste haben nur Leserechte bei Diskussionen.
Wir legen Wert auf die Verwendung von realen Namen (Phantasienamen füren zu Einordnung Anonymus ohne Rechte im Forum).
Ihren persönlichen Kontobereich erreichen Sie über den Link auf Ihrem Benutzernamen.

Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online:
jonas

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sarah Leubner
Forum Statistiken
Das Forum hat 149 Themen und 1391 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:
Florian R., Georg, Guettner, jonas, Rieck, ThomasF

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor